Lichtstrahl - Stories

Indigo-Kinder Menschen einer neuen Zeit

Eines Tages kam ein Mädchen aus dem Weinviertel mit ihrer Mutter in meine Praxis, Nicole. Das Thema war, dass Nicole immense Schwierigkeiten in der Schule hatte. Die Lehrerin machte großen Druck. Nicole „funktionierte nicht“. Darüber hinaus hatte sie keine FreundInnen und war aus der Klassengemeinschaft ausgegrenzt.

Die Mutter: „Sie ist so in sich gekehrt, so verschlossen, hat keine Freude mehr und sehr schlechte Schulnoten, besonders in Mathematik und ständige schwere Konflikte mit der Lehrerin.“

Sie verweigerte in der ersten Dreiviertelstunde die Kommunikation mit mir und antwortete auf meine Fragen mit „ja“, „nein“, „ist mir egal“ „weiß nicht“ oder gar nicht. Nicole hatte schon früher die Fragen einiger Therapeuten über sich ergehen lassen und wollte davon nichts mehr wissen.

Familienaufstellung - meine persönliche Erfahrung

1997 wurde ich von Kollegen meiner Kinesiologieausbildung als Repräsentant zu einer Familienaufstellung eingeladen. Weil am Ende noch Zeit war, konnte ich – entgegen meiner jetzigen Überzeugung kurzfristig – auch noch meine eigene Familiensituation aufstellen.
Dabei war ich völlig überrascht, meinen Stellvertreter und jenen meines Vaters in kampfbereiter aggressiver Haltung einander gegenüber stehen zu sehen.

Unser Erlebnis am Druidentreffpunkt am Kaltenberg

Am Ostersonntag 2003 kam Erika und mir ein Ausflug in den Sinn: Mystisches Waldviertel. Erika wählte zielsicher den Druidentreffpunkt am Kaltenberg nähe der Ysperklamm. Wir wanderten nach einem Wanderführer mit Karte von Pisching auf den Kaltenberg und kamen an Schalensteinen, keltischen Altären und Opferstätten und Fruchtbarkeitstempeln vorbei. Respektvoll wagten wir uns an die Stätten heran um die Energie jener Kultstätten zu spüren, die unsere Vorfahren die Kelten entdecken und pflegten. Der Weg war gegen unsere Wanderrichtung spärlich beschildert und wir sahen immer ein Symbol, das uns bekannt vorkam, doch wir wussten die wirkliche Bedeutung nicht.

John Hanson - Kinesiologie für Kids

Als Anfang der 60er-Jahre die noch kleinen Kinder des amerikanischen NASA-Wissenschafters John Hanson nach einer Gehirnhautentzündung wieder genesen waren, wusste er dass sie therapeutische Hilfe brauchten, um den Entwicklungsrückstand aufzuholen. Doch das damalige Angebot an Therapien befriedigte den Wissenschafter nicht, der in der Theorie mehr über die Funktion der beiden Gehirnhälften und andere Körperfunktionen wusste.

Kontakt

Verein Lichtstrahl & Herzenskraft
Verein zu Förderung von Spiritualität, Bewusstsein und Gesundheit

Auerspergstraße 33 / Haus 3
2544 Siebenhaus / Schönau an der Triesting

 Anfahrtsplan

 +43 (0664) 165 34 33

 

 Kontaktformular

 Newsletter

 Datenschutz

Social


logorund xs LICHTSTRAHL - Spirit Training & Light Healing

Webdesign : KAJUU

Diese Webseite verwendet Cookies, um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok