John Hanson - Kinesiologie für Kids

Als Anfang der 60er-Jahre die noch kleinen Kinder des amerikanischen NASA-Wissenschafters John Hanson nach einer Gehirnhautentzündung wieder genesen waren, wusste er dass sie therapeutische Hilfe brauchten, um den Entwicklungsrückstand aufzuholen. Doch das damalige Angebot an Therapien befriedigte den Wissenschafter nicht, der in der Theorie mehr über die Funktion der beiden Gehirnhälften und andere Körperfunktionen wusste.


Mangels an Trainingsmöglichkeiten für seine Kinder ergriff er selbst die Initiative und er begann mit seiner Frau zu basteln: Sie fertigten Textilsäckchen, füllten sie mit Sand und Reis und ersann für seine
Kinder spielerische Übungen welche linke und rechte Körperhälfte, Hände und Füße und verschiedene andere Körperteile in Wechselwirkung involvierte. Überrascht konnte er wahrnehmen, dass seine Kinder viel schneller Entwicklungsfortschritte machten als vor Beginn dieser spielerischen Übungen.


Das bewog ihn noch weitere Geräte zu bauen wie Wippen, Netze, Katapulte, Minitrampoline und seinen Beruf zu wechseln: Er studierte Psychologie und Pädagogik um zu verstehen, wie sein.
entwickelten Spiele so erfolgreich sein konnten.  Der jüngste Sohn Hanson’s, der Sprache noch nicht ganz mächtig, gab den Geräten auch den Namen: „Tootie“.
Günter Pechhacker adaptierte die Tooties für Österreich und so wurden sie zu den VOLLYs.

Tooties were invented by former aerospace scientist John Hanson, back in 1962 to improve his own very young children. As the children grew, new types of Tooties and Tooties equipment were developed to address different areas of teaching. The goal was to make the learning process selfteaching and lots of fun and to develop products that children never seemed to get tired of at any age. The most effective ages are from eight months to about age 30 but miracles can happen with older people as well. Dr. Hanson started specializing in education and psychology in order to try to understand why Tooties were so effective in helping so many people.

Kontakt

Verein Lichtstrahl & Herzenskraft
Verein zu Förderung von Spiritualität, Bewusstsein und Gesundheit

Auerspergstraße 33 / Haus 3
2544 Siebenhaus / Schönau an der Triesting

 Anfahrtsplan

 +43 (0664) 165 34 33

 

 Kontaktformular

 Newsletter

 Datenschutz

Social


logorund xs LICHTSTRAHL - Spirit Training & Light Healing

Webdesign : KAJUU

Diese Webseite verwendet Cookies, um grundlegende Funktionen sicherzustellen Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok