Familienaufstellung

Systemisch Phänomenologische Familientherapie

nach Bert Hellinger

Fragenkatalog für Familienaufstellungen

Dieser Fragebogen dient zu Ihrer persönlicher Vorbereitung auf ein Familien- und Strukturaufstellungsseminar.  
Download Selbstverantwortlichkeitserklärung Folder Familientherapie (pdf)

"Wenn wir das Leben im Gesamten sehen, ist es etwas Vorläufiges und etwas Vorübergehendes.
Dahinter wirkt etwas Bleibendes, was immer da ist."

(Bert Helliger)

Zur Methode

LS5_FamAuf_Large
Die sogenannte Familienaufstellung (auch: Systemische Familientherapie, Familien-skript) ist eine von Bert Hellinger stark beeinflusste Methode, die es auf verblüffend einfache Weise ermöglicht, uralte, oft über Generationen weitergegebene Traumata wie Schuldgefühle Außenseitertum, Anerkennungsverweigerung etc.) zu erkennen und aufzulösen.

Die Wählbarkeit von Schicksal in eigener Selbstverantwortung ist eine Seite unseres Lebens. Eine andere ist das Eingebundensein in das Schicksal unserer Herkunftsfamilie und das der Generationen davor.

Viele Wurzeln von Problemen reichen bis in frühere Generationen und können – ohne dass wir von diesen Ereignissen bisher wussten – unser heutiges Leben belasten. Solche Auswirkungen sind u.a. auch daran erkennbar, dass manche Probleme trotz großer Anstrengungen nicht aufzulösen sind.

 

 

famili2 In der Aufstellungsarbeit stellen die Betroffenen ihr inneres Bild der eigenen Familie – Gegenwartsfamilie oder Partnerschaft, Herkunftsfamilie oder auch frühere Generationen – auf. Sie wählen dazu Personen aus der Gruppe der Anwesenden als Repräsentanten für die Mitglieder der Familie (Eltern, Kinder, Großeltern, Ehepartnern, etc.) und sich selbst aus. Diese werden dann räumlich zueinander in Beziehung gestellt. Auf diese Weise werden bisher nicht erkannte Verbindungen erfasst und es wird sichtbar, an welchen Plätzen Kräfte als Spannungen gebunden sind. Durch therapeutische Interventionen werden Lösungen erfahrbar gemacht. Dieses Erleben und Erfahren  trägt spürbar zur Heilung bei.

 

 

 

Zur Erleichterung der Arbeit im Seminar bitten wir Sie, bestimmte Stammbaum-Daten und vergangene Schicksale der Familie zu erforschen.

Aufstellungstage finden in Workshopform in der Schule der Maat statt.

Workshopform heißt: Jede/r TeilnehmerIn profitiert von der Aufstellungsarbeit, StellvertreterInnen und AufstellerInnen des eigenen Themas.

 

Kosten: Siehe Preisinformation - Sonderpreise für Partner, und Familienmitglieder im gleichen Haushalt lebend! Bitte anfragen!

Dieser Workshop kann einen Veränderungsprozess in deinem Leben auslösen, ersetzt jedoch nicht ärztliche oder psychische Therapie. Jede/r TeilnehmerIn haftet eigenverantwortlich für  körperliche, geistige und seelische Folgeerscheinungen.

Kontakt

Verein Lichtstrahl & Herzenskraft
Verein zu Förderung von Spiritualität, Bewusstsein und Gesundheit

Auerspergstraße 33 / Haus 3
2544 Siebenhaus / Schönau an der Triesting

 Anfahrtsplan

 +43 (0664) 165 34 33

 

 Kontaktformular

 Newsletter

Social


logorund xs LICHTSTRAHL - Spirit Training & Light Healing

Webdesign : KAJUU