Merkaba - Herzmerkaba

Einweihung in die wahren Geheimnisse der Blume des Lebens

Video-Botschaft von Ara.Maat

(auf das Bild klicken)

merkaba

Merkaba - Herzmerkaba

Einweihung in die wahren Geheimnisse der Blume des Lebens

Aktivierung deiner Merkaba-Lichtkörper-Matrix zur Verwirklichung deines Geistes in der Materie.
Die Merkaba stellt die Verbindung zu deiner Seele her.
Deine Seele weiß, warum sie hier ist! Lebe deine Seelenidentität! Sei und lebe, wer du bist.

MerKaBa

Mit einer aktivierten MerKaBa lebst du immer mehr deine wahre Seelen-Bestimmung hier auf der Erde frei von beruflichen, finanziellen, gesellschaftlichen oder beziehungsorientierten Abhängigkeiten.
Du lebst das Programm deiner Urzellen und wirst davon in jeder Weise genährt.

Herzmerkaba

Wir aktivieren das Lichtfeld, das aus deinem Heiligen Intimen Raum in deinem Herzen entspringt. Es hat die Form eines Torusfeldes.

Heilige Geometrie

Urzelle

Die Anordnung unserer 8 Urzellen, in denen Aufgaben und Talente unserer Inkarnation gespeichert sind,
hat die weibliche Form der „Blume des Lebens“ und die männliche Form eines Sterntetraeders.

Urzelle

 

Die Blume des Lebens ist das Abbild unserer Urzellen, der ersten 8 Zellen unseres Körpers.

In diesen ist der Sinn unseres Daseins gespeichert und damit unsere Lebensaufgabe für diese Inkarnation.

Ebenso unsere Talente, mit Hilfe derer wir uns aus unserem eigenen göttlichen Dasein, dem „ICH BIN“, in diesem Leben verwirklichen können. Es ist die Erinnerung an unsere persönliche Schöpfung.

Damit ist die Blume des Lebens Heilige Geometrie. In „the Flower of Life“ ist damit das Buch Genesis verwirklicht: die Beschreibung unserer Schöpfung.

So verbinden wir in uns die männlichen Platonischen Lichtkörper mit der weiblichen Frucht des Lebens und stellen in unserem Lichtkörper damit Einheitsbewusstsein her.

Christusbewusstsein ist Einheitsbewusstsein

Die Vereinigung weiblicher und männlicher Energie in uns


Vitruvian

Schon Leonardo hat im DaVinci-Code die göttlichen Maße dargestellt.
Es sind die Maße der Geometrien unseres Lichtkörpers – der MerKaBa.

Nach diesen Maßen gestalten sich unser Mentalkörper wie unser Emotionalkörper, unser Ätherkörper und unser physischer Körper – also unser Denken, Fühlen, Empfinden und unsere physischen Zellen.
Die Merkaba ist unser Lichtkörper. Er war 13000 Jahre, seit Atlantis, nicht aktiviert. Jetzt ist die Zeit gekommen.

Mit der Aktivierung der Merkaba beginnst du, DEINE SEELE ZU LEBEN und DEN INKARNATIONSAUFTRAG DEINER SEELEN ZU VERWIRKLICHEN! Du wirst frei von deinem Bestreben, die Erwartungen anderer zu erfüllen!

 

Ägyptische Mysterienschule des "linken und des rechten Auge des Horus"

Aus der Ägyptischen Mysterienschule des „linken und des rechten Auge des Horus“ stammt die Weisheit über unseren Lichtkörper. Sie lehrt, wie wir die MerkaBa aktivieren und wie wir damit unsere Schwingung und damit unser Bewusstsein anheben:

Linkes Auge des Horus
Rechte Gehirnhälfte – weibliche Energie

linkes auge horus

Harmonie, Intuition, Kreativität, Schönheit

  • Positiv: Hingabe und Vertrauen
  • Negativ: Missbrauch und Opfertum - unsere Ängste

 

Rechtes Auge des Horus
Linke Gehirnhälfte – Männliche Energie

rechtes auge horus

Materialisieren Entscheiden, Schutz

  • Positiv: Wert und Würde
  • Negativ: Verletztes Wertsystem: Kampf, Wettbewerb, Vergleich, Leistungsprinzip -> unser EGO

 

Wir sind im 3D Polaritätsbewusstsein - im Leiden!
Wenn wir unser männliches und weibliches Bewusstsein emotional und mental integrieren, lösen wir die Polaritäten in uns auf.
Wir betreten Christusbewusstsein, ein Leben in Liebe. Wir sind alle Eins – das ist Einheitsbewusstsein.

Aktivierung der Merkaba

merkaba tetraeder

Dafür erinnern wir uns an die Heilige Geometrie in unserem Lichtkörper, denn Geometrie ist Schwingung.
Wenn wir uns in der Göttlichen Ordnung der „Heiligen Geometrie“ unserem Lichtkörper in 17 Atemzügen Aufmerksamkeit schenken, aktivieren wir die Merkaba.
Über die Zirbeldrüse (Lichtdrüse) wird jede Zelle unseres Körpers mit regenerierendem Schöpfungslicht, das sind Lichtquanten oder Photonen, neu aktiviert.

Was heißt "Merkaba"

Das Wort „Merkaba“ setzt sich aus den drei Worten Mer, Ka und Bah zusammen.

So wie wir sie verwenden stammen sie aus dem alten Ägypten. Andere Ausprache davon ist Merkaba, Merkava und Merkavah.

Merkaba Meditation

merkaba meditation

Wenn du die Merkaba-Meditation in einem Flower of Life Workshop lernst, wirst du die Geometrischen Felder nicht nur intellektuell verstehen, sondern du wirst sie auch spürbar in deinem körperlichen Umfeld wahrnehmen.


Praktizierst du diese Meditation regelmäßig, löst du dich nach und nach von deinen Ängsten. Ängste machen uns Menschen manipulierbar und offen für negative Energien! „Fürchtet Euch nicht!“ sagte Erzengel Gabriel – in unserem reinen göttlichen Bewusstsein des „ICH BIN“ sind wir für Manipulation nicht länger empfänglich!
Die Erfahrung der allumfassenden Liebe und das Eins-Sein mit Mutter Erde und Vater Himmel, integrieren sich Schritt für Schritt in deinem Leben: du gehst den Weg der bewussten Manifestation deines wahren Selbst und der Entwicklung deines gesamten Potentials.


Achtung: dieses Seminar kann dein Leben wesentlich zum Positiven verändern!
3 Intensivtage machen deine Seele aktiv!

  • Ausbildungsinhalt

    Im „Flower of Life"-Workshop beschäftigen wir uns zunächst mit den wichtigsten Grundlagen der heiligen Geometrie.
    Dieses Wissen, verbunden mit praktischen Erfahrungen, erlaubt unserem Verstand die Einheit mit allem was ist zu erfassen.
    Die Verbindung mit unserem inneren Kind und unserem Höheren Selbst ermöglicht uns in die Erfahrung der bedingungslosen, allumfassenden Liebe einzutauchen.
    So entsteht der Raum, in dem wir mit Hilfe der 17 Meditations - Atemschritte, unseren lebendigen Lichtkörper, die MerKaBa, aktivieren.
    Sie bleibt für ca. 48 Stunden „am Leben“ und muss somit spätestens nach 47 Stunden, besser täglich reaktiviert werden! Damit wir unseren „Matrix-Lichtkörper“ neu gestalten können, verbinden wir uns zur Vorbereitung mit dem Göttlichen Bewusstsein der All-Liebe.
    Diese Meditationsübungen bereiten dich außerdem auf das Seminar „Jesus-Beams - Aus dem Herzen leben“ vor, in dem du angeleitet wirst, deinen Matrixlichtkörper neu zu aktualisieren.

  • Ausbildungsleitung

    Ara.Maat Johannes Schlederer

    Flower-of-life Trainer nach Drunvalo Melchizedek

    Drunvalo Melchizedek

    • Spiritueller Wegbegleiter und Lebensmensch  - ICH BIN
    • „Liebe ist die Heilkraft, die sich vermehrt, wenn ich sie vergeude“
    • Spirituelles Coaching
    • Geistiges Heilen
    • Merkaba Trainer
    • Space Clearing

Hintergrundinformationen

Was heißt "Merkaba?

Das Wort „Merkaba“ setzt sich aus den drei Worten Mer, Ka und Bah zusammen. So wie wir sie verwenden stammen sie aus dem alten Ägypten. Andere Ausprache davon ist Merkaba, Merkava und Merkavah. Unsere Betonung liegt auf der mittleren Silbe: Mer-KA-ba. Die numerologische Übersetzung davon heißt: „Ich strahle, ich glänze.“

Mer – bezieht sich auf eine spezielle Art des Lichts. In Ägypten verstand man während der 18.Dynastie darunter die Re-orientierung der Religionen zur Anbetung eines einzigen Gottes. Dieses Licht „Mer“ wurde als zwei geläufig rotierende Lichtfelder gleicher Geschwindigkeit gesehen. Solche Felder wurden erzeugt, wenn eine Person während des Gebets eine bestimmte Atemtechnik anwendet.

Ka – bezieht sich auf den individuellen persönlichen Geist eines Menschen – den spirituellen Energiekörper.

Bah – bezieht sich auf den physischen menschlichen Körper, die Verwirklichung des Geistes in der Realität.

Übersetzt man das Wort „Merkaba“ mit der Numerologie der Kabbalah, so wird aus der Quersumme die Zahl 17, aus deren Quersumme die Zahl 8.

Unser Lichtkörper als Sterntetraeder hat 8 Spitzen und 8 Flächen und ist die Ausprägung unserer 8 Urzellen. Im Tarot ist Trumpf 17 der achtzackige Stern.

 

Was ist die Merkaba?

Die Merkaba ist ein gegenläufig rotierendes Lichtfeld welches durch Drehung spezieller Geometrien erzeugt wird und gleichzeitig unseren Körper und Geist beeinflusst. Es ist ein Vehikel, das unseren Verstand, Körper und Geist unterstützt andere Ebenen der Realität zu erreichen und auf unsere noch verborgenen ursprünglichen Potentiale im Leben zuzugreifen.

In der Tat ist es noch mehr als das. Jene, die einen „Flower of Life“-Workshop besucht und dort die Merkaba-Meditation erlernt haben, berichteten, dass sie mehr über sich selbst gelernt haben, die Verbindung zu ihrem Höheren Selbst erreicht oder intensiviert haben und eine verbesserte Wahrnehmung und Achtsamkeit in ihr Leben integrieren konnten.

Die Merkaba ist ein Werkzeug das Menschen hilft, ihr volles Potential im Leben zu erreichen. Die Merkaba ist ein kristallines Energiefeld aus Heiligen Geometrien welches Verstand, Körper und Herz aufeinander ausrichtet.

Dieses Energiefeld aus Heiligen Geometrien breitet sich ca. 17,5 Meter um den Körper aus. Normalerweise drehen sich diese Energiefelder um unseren physischen Körper mit annähernd Lichtgeschwindigkeit, aber bei den meisten Menschen sind diese Energiefelder viel langsamer geworden oder haben aus Mangel an Aufmerksamkeit für sie ganz gestoppt.

Wenn dieses Feld nun reaktiviert wird und sich wieder richtig dreht wird es Merkaba genannt. Eine voll aktivierte Merkaba sieht aus wie die Struktur eines UFO’s oder einer Galaxie. Die Merkaba ermöglicht uns eine erweiterte Wahrnehmung, verbindet uns mit höherem Bewusstsein und stellt den Zugriff und die Erinnerung auf grenzenlose Möglichkeiten unseres Seins wieder her.

Wenn die Merkaba-Meditation korrekt praktiziert wird, lässt die aktivierte Merkaba unsere weiblichen (Intuition, Empfangen) und männlichen Aspekte (aktiv, dynamisch) unseres Verstandes und Geistes miteinander verschmelzen.

Wirkung der Merkaba Meditation

Wenn du über die Merkaba-Meditation in einem Flower of Life Workshop lernst, wirst du die Geometrischen Felder nicht nur intellektuell verstehen, sondern du wirst sie auch spürbar in deinem körperlichen Umfeld wahrnehmen. Diese geometrischen Energiefelder um deinen Körper können auf eine bestimmte Weise aktiviert werden. Dies steht im Zusammenhang mit deiner Atmung. Die Merkaba-Meditation beinhaltet eine Folge von 17 Atemzügen zusammen mit mentalen Visualisationen und Mudras (Fingerstellungen).

Sie ist der Schlüssel zum richtigen Einsatz der Merkaba.

Die Aktivierung der Merkaba durch diese Meditation mit 17 Atemzügen bringt dich zu einer tieferen Verbindung mit deinem Höheren Selbst und sie wird dich auch sonst im Leben stärken. Du wirst leichter Stress vermeiden können, deine Gedanken und Emotionen ausgleichen und wenn du die Merkaba regelmäßig verwendest wirst du dich selbst heilen. Am Wichtigsten jedoch ist, dass du dich an deine Verbindung zu Gott wieder erinnern und sie in einem sicheren Umfeld erfahren wirst.

Um die Vorzüge einer aktivierten Merkaba in vollem Maße erfahren zu können ist es jedoch nicht genug, nur die 17 Atemzüge zu lernen. Jeder kann technische Aufgaben über ein Buch oder Video erlernen. Es gibt zumindest einen Faktor der sogar noch wichtiger ist als die Merkaba Meditation zu lernen – das Herz zu öffnen und göttliche Liebe zu erfahren. Die göttliche oder bedingungslose Liebe ist der wichtigste Faktor, welcher die Merkaba zu einem lebenden Lichtfeld werden lässt. Ohne Göttlicher Liebe ist die Merkaba nichts weiter als eine Serie von Meditationsschritten und hat eine Menge Einschränkungen.

Kontakt

Verein Lichtstrahl & Herzenskraft
Verein zu Förderung von Spiritualität, Bewusstsein und Gesundheit

Auerspergstraße 33 / Haus 3
2544 Siebenhaus / Schönau an der Triesting

 Anfahrtsplan

 +43 (0664) 165 34 33

 

 Kontaktformular

 Newsletter

Social


logorund xs LICHTSTRAHL - Spirit Training & Light Healing

Webdesign : KAJUU